easy drag and drop web page building

HERZLICH WILLKOMMEN bei unserem Fliegenfischer-Guiding Unternehmen


Slowakei ist ein Paradies fürs Fliegenfischen im Herzen Europas. Durch den geringern Bekanntheitsgrad stehen die slowakischen Gewässer unter wesentlich kleinerem Befischungsdruck als die Flüsse und Bäche in anderen europäischen Ländern.

Eine wichtige Rolle bei der Einzigartigkeit der slowakischen Gewässer spielt die Gegebenheit, dass die Slowakei über die meisten Naturschutzgebiete in Europa (flächenmäßig betrachten) verfügt. Dank dessen ist es sogar noch heutzutage möglich an ganz unberührten, unbebauten, in ihrem Ursprung belassenen Flüssen und Bächen zu Fischen. Es gibt überdies auch noch Gebiete, wo das Fischen noch nie erlaubt war und dadurch die Jungfräulichkeit des Wassersystems und Wasserlebens bis zu diesen Tagen gewährleistet wurde.

Dank all diesen Faktoren zählen viele der slowakischen Gewässer zu den reinsten und produktivsten (Insekten – Diversität und Insektenmenge pro m2) Gewässern der Welt.
Die Vielfältigkeit der Wassersystemen reicht von großen Landflüsse, Seen , Stauseen, bis zu Gebirgsflüssen, Bächen und hochgelegen Gebirgsseen. Also alles was ein Herz des wahren Fliegenfischers nur begehren kann ist in der Slowakei zu finden.

Unsere wunderschöne Flüsse produzieren gesunde Populationen von großen Äschen, Bachforellen, Regenbogenforellen, Huchen und anderen Fischarten.


SLOWAKEI - Das Land der großen Äschen

Slowakische Gewässer zählen zu den besten Äsche-Gewässer der Welt, wo man nicht selten Trophäe-Äschen über 50 cm fangen kann. Nicht nur die Größe, sonder auch die Kraft, Schlauheit und Schönheit der slowakischen Äschen sind einzigartig für die gesegnete Flüsse in der Slowakei.

Die slowakischen Äschen sind sehr wählerisch und steigen gerne auf die Trockenfliegen. In den Herbstmonaten gibt es viele intensiven Eintagsfliegenschlüpfe, welche mehrere Stunden lang dauern können. Während dieser Zeit ist es möglich, die Äsche Ihres Lebens zu fangen.

Hier sind paar Fotos und Videos von unseren herrlichen Äschen

Paradies für Fliegenfischer-Große Äschen in der Slowakei

Trophäe-Äschen in der Slowakei Teil 1-Der dunkle Kämpfer

Trophäe-Äschen in der Slowakei Teil 2-Majestätische Äsche


SLOWAKEI - Das Land der großen Bachforellen

Manche wilde Bachforellen in den slowakischen Gebirgsflüssen erreichen beträchtliche Größe und sind mit denen in Neuseeland, Patagonien oder Island vergleichbar. Das Sichtfishen mit Trockenfliegen oder kleinen Nymphen auf diese Giganten in der unberührten Natur , gehört zu unseren Lieblings-Flifi-Beschäftigungen.

Hier sind paar Fotos und Videos von unseren herrlichen Bachforellen


Die perfekte Bachforelle-Das Sichfischen in der Slowakei


SLOWAKEI - Das Land der großen Regenbogenforellen

Riesige slowakische Regenbogenforellen zeichnen sich durch ihre enorme Kraft und Fluchtkünste aus. Wenn man sie beim Steigen auf kleine Eintagsfliegen beobachtet, beginnt das Herz schneller zu schlagen. Nach dem Anhieb geht der einmaliger Kampf mit diesen Kraftpaketten so richtig los.

Hier sind paar Fotos von unseren herrlichen Regenbogenforellen


SLOWAKEI - Das Land der großen Döbel

Das Fliegenfischen mit den terrestrischen Fliegenimitationen auf große Döbel gehört zu den anspruchsvollsten und interessantesten Flifi-Methoden während der warmen Sommermonaten. Das Sichtfliegenfischen auf diese schlaue Fische mit den Nachahmungen von Spinnen, Grasshüpfer und Libellen macht so viel Spaß und kann sehr schnell zu einer Abhängigkeit führen, vor allem dann, wenn man einen Döbel mit 3 kg an einem kleinen, unberührten und dicht bewachsenen Gebirgsfluss an der Fliegenrute drillt.

Hier sind paar Fotos und Videos von unseren herrlichen Döbel

Fliegenfischen auf große Döbel mit Libellenfliegen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !